Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.
Sanierungsgutachten

 

Wir freuen uns auf Sie

tel: 089-890 555 219

mobil: 0175-66 56 816

eMail: schreiben Sie uns

 

 

Sie machen sich selbständig?

KfW Gründerberatung - vom ersten Tag erfolgreichKfW Gründerberatung - vom ersten Tag erfolgreich

 

 

 

 

 

Sichern Sie sich 70%  Beratungszuschuss in der Vorgründungsphase. So gehören Sie vom ersten Tag an zu den Gewinnern.

 

 

Wir schreiben Ihren Businessplan in Profi-Qualität

 

 

Performance:

Gründercoaching für Industrie, Handwerk und freie Berufe

 

 

 

 

 

 

 

Schnell. Einfach. Kompetent.

Dafür steht Heinrich Hein Business Analysts. Machen Sie Ihr Unternehmen vom ersten Tag an erfolgreich! Sichern Sie sich bis zu 5600 Euro Beratungszuschuss!

 

Gutachten & Bewertung

 

 

 

 

 

Wir prüfen Ihr gutes Recht.

Von der Bewertung Ihres Unternehmens über Vertragsmanagement bis zum Sanierungsgutachten

 

Restrukturierung & Change Management

 

Change, Reorganisation, Sanierung für Gastronomie und HotellerieChange, Reorganisation, Sanierung für Gastronomie und Hotellerie

 

 

 

 

 

 

Veränderungen sind fortwährend notwendig, um Ihr Unternehmen an Märkte anzupassen. Und manchmal dreht man an kleinen Schrauben, um Großes zu bewegen.

Sehen Sie die Krise als Herausforderung.

 

 aktuelles

 

 FachbücherFachbücher

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

unser verlagseigenes Fachbuch

 

 

 

 

Interim Management Hotellerie & Gastronomie

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Namhafte Unternehmen, Investoren und Inhaber greifen auf unsere Kompetenz zurück.

Interim Managemeng kommt zum Tragen bei PreOpening, Ausfall, Projektarbeit, Insolvenz, Sanierung und Spezialistenwissen.

Erfolg ist eine Frage der Präzision

StartStart

_____________________________________________________________________________________________________

 

 

 

 

Restrukturierung

Change Management

Sanierungsgutachten (IdW  S6)

Wir sind spezialisiert auf Unternehmen der Hotellerie und Gastronomie

 

 

Ein erreichter Turnaround ist eines der anspruchsvollsten Managerziele überhaupt. Ein professionell und beizeiten durchgeführter "Change" oder Restrukturierungsmaßnahmen bzw. Reorganisation lassen es gar nicht so weit kommen. Die Chancen, das Unternehmen in allen Bereichen wieder ökonomisch hervoragend aufzustellen, stehen sehr gut.

Wir erstellen Ihnen ein unverbindliches Angebot mit messbaren Zielvereinbarungen.

 

Ein Turnaround ist zunächst immer das Ziel eines Unternehmens in der Krise.

Am Beginn stehen oft Maßnahmen der Liquiditätssicherung; später Maßnahmen der Sanierung und ggf. Einsparungen. Einsparungen können sowohl im Einkauf, als auch durch effizientere Prozesse erzielt werden. Dies kann auch den Abbau von Arbeitsplätzen bedeuten. Dass ein Unternehmen im Turnaround nicht in die Erschließung neuer Märkte, Produktinnovationen oder die Verbesserung deren Qualität investiert, ist nicht belegt.

Das Verb turn around stammt aus dem Englischen und bedeutet ‚umdrehen‘. Gemeint ist hier aus einer schlechten, negativen Entwicklung den turnaround zu schaffen in eine gute, positive Entwicklung.

So unterscheidet unsere Auffassung über den typischen Krisenverlauf vier Phasen, die ein Krisenunternehmen durchläuft:

 

  1. Zunächst befindet sich das Unternehmen in der Strategiekrise. In diesem Stadium herrscht noch kein akuter Handlungsbedarf, jedoch befindet sich das Produktportfolio schon im Reifestadium und eine klare Richtung bzw. Zielsetzung und Vision ist nicht mehr erkennbar.
  2. Gefolgt wird die Strategiekrise von der Erfolgskrise, hier brechen z.B. Erträge weg, notwendige Neuinvestitionen werden unterlassen und Lagerbestände werden aufgebaut.
  3. Im „Idealfall“ folgt auf die Ertragskrise die Liquiditätskrise. In dieser Phase hat das Unternehmen Schwierigkeiten fällige Rechnungen zu bezahlen und es kommt zur Zahlungsstockung.
  4. Auf diese Phase folgt die Letzte Phase, die Insolvenz, die geprägt sein kann entweder von drohender Zahlungsunfähigkeit oder der Überschuldung.

 

 

Je später gegengesteuert wird, umso schwerer gestaltet es sich das Unternehmen aus der Krise zu führen. Eine Restrukturierung kann helfen die Strategiekrise zu beseitigen. Der Turnaround kann während der Ertragskrise erfolgen. Die außergerichtliche Sanierung hilft in der Liquiditätskrise, während die gerichtliche Sanierung während der Insolvenz erfolgt.

 

Zwingend erforderlich für eine Kapitalbeschaffung oder -aufstockung ist ein Sanierungsgutachten, dessen Standard das IdW festlegt. Das sogenannte S6-Gutachten in neuester Fassung 2012 legt die Kriterien fest.

 

Wir erstellen Sanierungsgutachten im Auftrag von Banken, Wirtschaftsprüfern und Anteilseignern nach Vorgaben des IdW (Institut der Wirtschaftsprüfer) S6 in neuester Fassung. Bitte nutzen Sie zur Anfrage unser Kontaktformular oder rufen uns einfach in München an.

 

 

   

Durch * gekennzeichnete Felder sind erforderlich.

StartUp now!

Sie wollen ein Unternehmen gründen und vom ersten Tag an erfolgreich durchstarten?

Jedes Fachgebiet braucht seinen Profi, um bestmögliche Ergebnisse zu erzielen. Wir machen Sie schon vor der Gründung fit.

Mit den Starterpaketen buchen Sie Erfolg "all inclusiv", vom professionellen Logo bis zur SWOT-Analyse Ihrer Geschäftsidee.

Zusammen mit der KfW Bank machen wir  Ihr Unternehmen unschlagbar.

Überzeugen Sie sich selbst

Was wir noch für Sie tun können

  JobTransfer:   Ausgewählte Positionen

  Gastro & Hotel: Mehrfach ausgezeichnete Workware für die Gastronomie

  Business Broker: Unternehmensübernahmen

  Sanierungsgutachten / Interimsmanagement

    

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?